3D Implantatplanung in der Praxis Dr. Hansen & Kollegen

Exakte Planung und Diagnostik

Allein auf unsere Erfahrung dürfen wir uns bei der Implantation nicht verlassen – wir setzen auf modernste computergestützte Verfahren: Eine 3D-Computer Planung  ist unerlässlich bei der Implantationsplanung und -Diagnostik. Während herkömmliche Röntgengeräte nur zweidimensionale Bilder liefern, ermöglicht uns das 3D-Verfahren ein dreidimensionales Abbild Ihrer Zahn- und Kieferverhältnisse. Anhand dieser Bilder ermitteln wir den optimalen Sitz des Implantats – Position, Winkel und Tiefe, nichts davon wird dem Zufall oder allein unserem „Gefühl“ überlassen. Darüber hinaus zeichnen die 3D-Aufnahmen ein genaues Bild von der Knochenstruktur und seiner Qualität sowie dem Verlauf des Unterkiefernervens und der Oberkiefer-Sinushöhlen. Häufig kann daher das Implantat ohne Schnitt und damit  ohne jegliche postoperative Beschwerden gesetzt werden.

Stereolitographisch hergestellte Operationsschienen ermöglichen eine auf den 10tel Millimeter genaue Positionierung des Implantates in Ihrem Mund. Eine Verletzung wichtiger Strukturen (Nerven, Kieferhöhle etc.) ist somit absolut ausgeschlossen.

3D Implantate, geplant am Computer in der Praxis Dr. Hansen & Kollegen